VERKAUFT: Gartenparadies – Doppelhaus in Duisburg-Vierlinden


DDH mit viel Platz für Zwei
Objektart:DDH
Wohnfläche:116,5 m²
Nutzfläche:Garage, Abstellraum, Spitzboden
Grundstück:600 m²
Baujahr:1933/36
Garage:
Stellplatz:
Garage extrabreit
2 vor der Garage
Energieverbrauch: Klasse D
Kaufpreis:----
Courtage:----

Das war eine ganz besondere Gelegenheit: Kuscheliges Wohnen für Zwei mit Gartenparadies… in Duisburger Stadtteil Vierlinden. Ein bezahlbares Eigenheim auf großem Gartengrundstück mit Erweiterungspotential. Vielleicht haben wir demnächst IHR Traumobjekt – schauen Sie doch wieder vorbei.

Objektdaten: 

Das Doppelhaus aus dem Baujahr 1933/36 ist in massiver Bauweise errichtet und wurde fortlaufend erweitert und saniert. 1971 erfolgte der erste bau­rechtlich genehmigte Erweiterungsanbau. Ferner wurde 1971 die Garage mit einem kleinen angren­zenden Abstellraum/Werkbereich errichtet, die 2001 mit dem Umbau wesentlich vergrößert wurde.

Mit der Kernsanierung 2001 wurde das gesamte Raum­konzept neu gestaltet. Ein zusätzlicher Erweiterungsan­bau Richtung Garten vergrößert den Wohn- und Ess­bereich, neue Bäder wurden geschaffen und das Dachge­schoss ausgebaut. Es entstand praktisch ein Fast-Neubau. 

Baujahresbedingt und durch die Erweiterungsanbauten liegen die Räume im EG auf unterschiedlichem Niveau und sind zum Teil mit Stufen verbunden. Dadurch weisen die Räume auch unterschiedliche Raumhöhen auf, die teilweise nicht den derzeit gültigen Normen für Wohn­räume entsprechen.

Zwischen Garage und Wohnhaus ist ein Durchgang mit abschließbarem Tor, so dass der große Garten von außen gut zugänglich, aber dennoch geschützt ist.

Auf dem Grundstück vor der Garage ist noch Platz für mindestens zwei weitere Pkw.

Den Vorgarten säumt eine ganz reizende kleine Baum­allee. Der liebevoll angelegte, sehr gepflegte, nach Osten ausgerichtete Garten bietet Sonne und Schatten.

Eine überdachte Veranda, Bänke und weitere Terrassen-flächen laden zum Verweilen ein. Ein schöner Garten­teich, schöne Wege, ein Gartenhaus, ein Hühnerstall und weiteres sorgen für viel Abwechslung im Garten. Das Garten-Blockhaus bemisst sich auf großzügige 4m x 3,6m. Zur Bewässerung gibt es eine Grundwasser­pumpen­anlage. 

Die terrakottafarbenen Fliesenböden im EG, Innen­türen in buchefoliert, offene Deckenbalken und einzelne Ziegel- bzw. Sandsteinwände geben dem Haus eine mediterrane, gemütliche Ausstrahlung, passen sich aber auch allen anderen Wohnstilen gut an. Alle Zimmer sind lichtdurchflutet und hell.

Das Bergbausiedlungshaus ist nicht unterkellert, hat aber in der Garage und deren Anbau, im Gartenhaus und im Spitzboden genügend Ab­stellmöglichkeiten.

Das Haus ist in einem sehr gepflegten Zustand und ist abgesehen von den üblichen meist geschmacksbedingten Maler- und Oberbödenarbeiten bezugs­bereit.

Durch die offene Raumgestaltung im EG bietet das Haus derzeit leider nur Platz für ein Zwei. Bei einer Abtrennung der EG-Räume würden nur Durch­gangs­zimmer entstehen. Laut Auskunft des Bauamtes ist ein Ausbau über dem Flachdachteil des Hauses denkbar. Dabei muss der Doppel­haus­charakter und der typische Zechenhaussiedlungs­eindruck erhalten bleiben. Es gilt § 34 der Bau­ordnung. Des Weiteren ist zu prüfen, ob die Statik des Bestandshauses diesen Ausbau zulässt. 

Lage: 

Die Immobilie liegt sehr ruhig in einer kleinen in sich geschlossenen Bergbausiedlung, die zwischen 1933 und 1936 entstand, im Duisburger Stadtteil Vier­lin­den/Walsum. Vierlinden ist der nördlichste Stadt­teil von Duisburg und rechtsrheinisch und an der Grenze zur Kleinstadt Dinslaken gelegen.

Fußläufig in nur zwei Minuten finden Sie alles für den täglichen Bedarf. Also alle möglichen Einkaufsmög­lichkeiten, Schulen, Kindergarten, Ärzte, ein Wochen­markt, Fitnessstudio und vieles mehr sind in unmittel­barer Nähe. Auch weitere Sport- und Freizeit­mög­lichkeiten liegen direkt vor der Tür, wie z.B. der Park am Franz-Lenze-Platz und die Rheinaue Walsum. Mittendrin und doch schnell raus sind Sie auch mit dem Pkw. Kurze Wege durch die Autobahn­anschlüsse A 59 und A 3 sowie die Bundesstraße 8 sind gegeben. Die Straßenbahnline 903 und der Schnellbahn SB 40 bieten ebenfalls eine gute Ver­kehrsanbindung.

Sonstiges:

Für mehr Details zu der Immobilie fordern Sie bitte das ausführliche Exposé an. Gerne begleiten und beraten wir Sie auch bei einer individuellen Einzelbesichtigung! 

Das muss noch erwähnt werden:

  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler Blume Hulsman GbR. Die Käufercourtage beträgt 4,76% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notariellerVertragsabschluss) verdient und fällig.
    Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden Blume Hulsman GbR First Real Estate Partner erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB)
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
  • Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.