RESERVIERT: ANLAGEIMMOBILIE Mehrfamilienhaus in HERNE-EICKEL

MFH in Herne als Anlageobjekt

First Real Estate Partner

Mehrfamilienhaus als Anlageobjekt
Objektart:Mehrfamilienhaus:
8 Wohneinheiten + Hinterhofgebäude und Gartenschuppen
Wohnflächevermietbare Wohnfläche ca. 507,02 m²
Verkehrsfläche Treppenhaus (ohne Keller)ca. 26,16 m²
Nutzfläche Kellerca. 129,59 m²
Grundstück:ca. 535 m²
Bodenrichtwert lt. BORIS NRW€ 250,--/m²,
misch-/mehrgeschossig, baulastenfrei
Baujahr1956
Zustand/ Modernisierunggepflegter größtenteils sanierter Zustand aller Wohneinheiten inkl. Bäder, neues Dach 2021, Dachgeschossdecke gedämmt 2017, etc.
Energiebedarf/Heizungsart276,9 kWh/(m²*a),
Gasetagenheizung ca. 1991 bis 2023 neu
Fernwärmeanschlussmöglichkeit gegeben
IST-Miete // SOLL-Miete€ 34.397,52 // € 38.717,52 (Mieterhöhungspotential i.H.v. € 4.320,00)
Jahresvervielfältiger IST//SOLL14,3-fache // 12,67-fache
Maklercourtage:4,76% inkl. gesetzlicher MwSt.
Kaufpreis:€ 491.900,00 (ca.€ 970,00/m² Wohnfläche)

Solides Investment, starke Rendite: Sie können ein gepflegtes Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten und Hinterhofgebäude im Herzen von Herne-Eickel in zentrumsnaher Lage erwerben.

 

Objektdaten: 

Dieses stets vollvermietete, lukrative, fortlaufend instantgesetzte, voll unterkellerte, zweiseitige angebaute 8-Parteien-Mehrfamilienhaus wurde 1956 auf einem 535 m² großen Grundstück mit Garten und Hinterhaus im Hof errichtet. Es befindet sich in einem gepflegten und größtenteils modernisierten Zustand. Die vermietbare Wohnfläche beläuft sich auf ca. 507 m² verteilt auf 8 Wohneinheiten – allesamt 3-Zimmerwohnungen.

Alle Wohnungen sind sehr gepflegt und größtenteils umfassend  aus unterschiedlichen Jahren saniert und mit neuen Bädern. Alle Bäder haben Fenster.

Das Mietshaus verfügt über ein neues Dach von 2021.
Die Gasetagenheizungen wurden zwischen 1991 und 2023 erneuert. Ein Fernwärmeanschluss ist möglich.

Das Mehrfamilienhaus zeichnet sich durch 8 Wohnungen mit guten Grundrissen und der Gartennutzungsmög­lichkeit durch die Mieter aus. Es bietet lukrative Ein­nahmen durch Nettokaltmieten von jährlich € 34.400,00 mit einem Mieterhöhungspotential von rund € 4.320,00.

Die Nachfrage nach Mietwohnungen in dieser Lage war stets hoch. 

Lage: 

Dieses  Mehrfamilienhaus befindet sich fußläufig zum Zentrum von Eickel in gesuchter Vermietungslage und liegt nur 7 km vom Bochumer Hauptbahnhof und 13 km von der Ruhr-Universität Bochum entfernt.

Herne Eickel ist eine typische bodenständige Stadt des Ruhrgebietes. Im Norden und Nordosten grenzt Eickel an den Stadtteil Wanne-Süd, im Westen an den Stadtteil Röhlinghausen. Eickel grenzt ebenfalls an die Stadt Bochum, an den Stadtteil Hordel im Süden und den Stadtteil Hofstede im Südosten.

In einer gepflegten und gut angebundenen Lage befinden sich unweit dieses Mehrfamilienhauses vielfältige, fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten (100 m bis 400 m) für den täglichen Bedarf, Imbisse, Restaurants, Cafés, Ärzte, Apotheken, die Zweigstelle des St. Marien-Hospitals, Reisebüros, Friseure, der Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Straßenbahn (400 m) und vieles mehr. Die Europa-Grundschule ist um die Ecke, Realschule an der Burg und Kindergärten/Kitas sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Die Umgebung ist durch städtische Mehrfamilenhäuser geprägt.

 

Weitere Informationen: 

Die Immobilie ist veröffentlicht bei Immosocut24.de: https://www.immobilienscout24.de/expose/147117797

Für weitere Informationen und Beratung stehen wir Ihnen gerne per Mail:

info@first-real-estate-partner.de oder Telefon 0172-2165285 zur Verfügung.


Das muss noch erwähnt werden:
  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR.
    Die Käufercourtage beträgt 4,76 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig.Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Besuchen Sie First Real Estate Partner auch auf:

Immobilienscout24.de

print