NEU: Kapitalanlage – Kernsaniertes denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus in Velbert

Mehrfamilienfachwerkhaus

First Real Estate Partner

HausAnlageobjekt
ObjektartMehrfamilienhaus
Grundstückca. 220 m²
Wohnfläche392 m²; 6 Wohneinheiten
Gewerbefläche146 m²; 2 Gewerbeeinheiten
Nutzfläche 137 m² Keller
Baujahr 1896
Zustand:
Kernsaniert, modern
Energiebedarf:Ausweis nicht erforderlich, da Denkmalschutz
IST Jahresmiete:48.264,00 €/Jahr
Kaufpreis :1.280.000,00 €
Käufercourtage:4,76 % inkl. MwSt.

Liebhaberstück: Bei diesem voll vermieteten, modern sanierten Fachwerkhaus mit sechs Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten im denkmalgeschützten Zentrum von Velbert Langenberg trifft Tradition auf Moderne. Investieren Sie in diese besondere Immobilie deren Lage und hochwertig Ausstattung Vermietungssicherheit mit hervorragender Rendite garantiert.

 

Objektdaten: 

Das zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus ist ein renditestarkes Liebhaberstück. Hier verbindet sich werthaltige Tradition mit moderner anspruchsvoller Wohnqualität. Vom Eigentümer selbst mit bewohnt, präsentiert sich dieses atmosphärische Fachwerkhaus in einem exzellent sanierten, gepflegten Zustand ohne Investitionsbedarf.  

Mit zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss und jeweils zwei Wohneinheiten unterschiedlicher Größe pro Etage gibt es eine hohe Vermietbarkeitsgarantie. Die zum Teil seit vielen Jahren bestehenden Mietverhältnisse und die sehr hohe Nachfrage nach Mietwohnungen in Velbert Langenberg begründen das.

Das 1896 erbaute und 1990 hochwertig kernsanierte Haus besteht aus Kellergeschoss, Erdgeschoss mit zwei Gewerbeeinheiten: einem Ladenlokal, welches seit 10 Jahren als Friseursalon vermietet ist und einer Büroeinheit, seit 2021 an eine Unternehmensberatung vermietet; dem 1. und 2. Obergeschoss mit jeweils einer Drei- und einer Zweizimmerwohnung und dem ausgebauten Dachgeschoss mit einer Zwei- und einer Einraumwohnung. Alle Einheiten sind hochwertig modern ausgestattet. Die Fassadengestaltung inkl. Fenster und Haustür des Hauses steht unter Denkmalschutz, der Hausinnenbereich nicht. Hier konnten die Grundrisse modern umgestaltet und zum Teil geöffnet werden. Dabei wurde der Altbau- und Fachwerkcharakter mit teilweise Sichtbalken und Raumhöhen von bis zu 3 Meter erhalten.

Lage: 

Der idyllische Ort Langenberg, umgeben von den Bergen Hordt, Eickeshagen und Vossnacken, ist ein mittelalterliches, historisches Städtchen. Die Innenstadt besticht durch kleine malerische verwinkelte Gassen, Fachwerkhäuser, deren liebevoll ausgestattete Häuser mit Restaurants und Cafés zum Verweilen einladen. In der Bücherstadt gibt viele Antiquariate und die Stadt lebt von ihren schönen Veranstaltungen – Lichterfesten, Flohmärkten und Lesungen. In Langenberg befinden sich selbstverständliche auch alle Geschäfte des täglichen Bedarfs. Kindergärten, Grundschulen sowie diverse weiterführende Schulen und eine private Ganztagsschule, die Villa Wewersbusch, runden die gute Infrastruktur ab.

Die attraktive naturnahe Lage am Rande des Bergischen Landes, an dem ausgedehnten Naherholungsgebiet der Elfringhauser Schweiz mit seinen schönen Waldgebieten garantiert direkt vor der Haustür einen sehr hohen Freizeit- und Erholungswert.

Langenberg ist durch die S-Bahn Linie S 9 mit Essen (weiter bis Bottrop–Haltern) im Norden und Wuppertal im Süden verbunden (22 Minuten bis Essen Hauptbahnhof und 26 Minuten zum Hauptbahnhof Wuppertal). Ab Wuppertal erreicht man den Zug nach Düsseldorf sowie den Düsseldorf Flughafen. Außerdem fahren Buslinien in das Stadtzentrum von Velbert zum Ortsteil Neviges sowie nach Wuppertal und Hattingen.

Die günstige Verkehrsanbindung zur ausgebauten B 224 / B 227 sowie die Anbindung an die A46, A40 und A52 ermöglichen eine rasche Verbindung zu den Nachbarstädten und macht Langenberg zu einem gefragten Wohnort, der einen wunderbaren Ausgleich zum Alltagsstress bietet, ohne dass man dabei auf die vielfältigen Angebote der umliegenden Großstädte verzichten muss.

Die Kamper Straße liegt inmitten des denkmalgeschützten Ortskern von Langenberg. Vom Haus blicken Sie auf den imposanten Bau des historischen Bürgerhauses.  Die sich hinter dem Haus befindende Freifläche gehört der Stadt und ist als kostenfreie Parkfläche ausgewiesen, welche die Anwohner nutzen können. Vom Haus sind es 1-5 Gehminuten bis zu den Haltestellen des ÖVPN. 

Weitere Informationen: 

Das Objekt ist veröffentlicht auf Immoscout24.de:

https://www.immobilienscout24.de/expose/130202967

Für weitere Informationen und Beratung stehen wir Ihnen gerne per Mail:

info@first-real-estate-partner.de oder Telefon 0177-792 03 39 zur Verfügung.


Das muss noch erwähnt werden:
  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR.
    Die Käufercourtage beträgt 4,76 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig.Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Besuchen Sie First Real Estate Partner auch auf:

Immobilienscout24.de

print