NEU: Repräsentatives Wohnen + Arbeiten: Jugendstilvilla in Velbert

Jugendstilvilla in Velbert

First Real Estate Partner

Villa in Velbert Mitte
Objektart:Haus mit Praxis/Büro
Wohnfläche:ca. 298 m² insgesamt
ca. 172 m² Wohnen
ca. 126 m² Praxis/Büro
Grundstücksfläche:487 m² Süd-West-Garten
Baujahr / Sanierung:1908/1976/ Modernisierung fortlaufend
Heizung/EnergiebedarfGasheizung neu 2021
102,4 kWh(m²*a)
Garage / Stellplatz:ja, im Haus integriert
Nutzfläche / Keller:ca. 53 m² Keller
Kaufpreis:599.900,-- €
Courtage:2,38% inkl. Gesetze. MwSt.

Dies ist ein seltenes Angebot für Liebhaber an schönen alten Bauten, mit Sinn für typische Jugendstilelemente, große, hohe Räume, einen großen Garten und mit dem Wunsch nach ausreichend Platz zum Wohnen und Arbeiten und/oder Vermieten. Zentral in der Velberter City gelegen.

 

Objektdaten: 

Die 1908 erbaute, in 1958 seitlich durch einen Flachbau ergänzte und in 1976 kernsanierte Villa bietet auf 2½ Geschossen viele Nutzungsoptionen. Im EG befinden sich zwei Arztpraxen, wovon eine derzeit noch bis zum 31.12.2021 vermietet ist. Das Gebäude kann sowohl als großzügiges Wohnhaus alleine genutzt werden, bietet aber genauso die Möglichkeit von Mehrgenerationswohnen und der Vermietung von Wohn- oder Geschäftsräumen. Der 172 m² großen Eigentümer-Wohnung in der 1. und 2. Etage des Hauses ist der große, sonnige, nach Südwesten ausgerichtete, ruhige Garten zugeordnet. Die Villa ist unterkellert. In einem Kellerbereich befindet sich die hausintegrierte, beheizbare Einzelgarage.

Erwecken Sie dieses Juwel im Jugendstil  durch ein stilvolles Up-Grade wieder mit Leben. Gestalten Sie den multifunktionalen anpassbaren Grundriss nach Ihren Wünschen und nutzen Sie die charmante Jugendstilvilla zum Wohnen, Arbeiten und/oder Vermieten.

Gerne erläutern wir Ihnen alle Möglichkeiten bei einer persönlichen Besichtigung.

Die AUSSTATTUNG

Obwohl die Villa stetig bei Bedarf modernisiert wurde und aktuell in 2021 eine neue Gaszentralheizung erhalten hat, besteht Modernisierungs- und Renovierungsbedarf.

Einige der Ausstattungsassets sind:

  • großzügige 7-Zimmer-Eigentümerwohnung über zwei Etagen im 1.OG und im DG mit Wannen- und zusätzlichem Duschbad und Gäst-WC
  • zwei Arztpraxen im EG mit separaten Eingängen und jeweils einem separaten WC; eine Praxiseinheit verfügt zusätzlich über eine separate Dusche und eine moderne Teeküche
  • Die Praxisflächen lassen sich flexibel aufteilen
  • 1959 Anbau eines Flachbaus
  • 1976 Kernsanierung
  • fortlaufend bei Bedarf modernisiert bzw. saniert bis 2021
  • Elektrik von 1976 (FI-Schalter vorhanden)
  • große, helle, isolierverglaste Fensterfronten teils bodentief mit Ober- und/oder Unterlicht aus den 1980-er Jahren
  • 2008/2009 neue Dacheindeckung inkl. neuer Dachrinnen
  • 2014 Einbau eines modernen Heizkamins mit 7 kWh Heizleistung
  • 2015 neue Eingangstüren 
  • 2015 neuer Hausanschluss für Strom, Wasser und neue Erdung
  • zentrale Warmwasserversorgung (300l Wasserspeicher)
  • 2021 neue Gaszentralheizung
  • einheitliches Echtholzparkett in der Wohnebene des 1. OGs
  • einheitliches Laminat im DG
  • großer Süd-West-Balkon 
  • beheizbare Garage im Keller mit direktem Zugang zum Haus 
  • großer Keller mit Platz für Waschen, Trocknen, Abstellen, Heizung und Hobbys
  • Holzsauna aus den 1980-er im Spitzdachboden
Die RaumaufteilUNG

Vom Eingangsbereiches des Anbaus haben Sie Zugang zu den Praxen und in das große, herrschaftliche Treppenhaus über das es zu den oberen privaten Wohnräumen im 1.OG und Dachgeschoss geht.

Im Obergeschoss befindet sich drei große verbundene Räume, die als Wohnzimmer, Esszimmer, Bibliothek/Musikzimmer nutzbar sind, sowie die Küche und ein Gäste-WC. Ein neuer, moderner Kamin bietet eine schöne Wohnatmosphäre. Der große Balkon lädt zum Verweilen und Sonnen ein. Im DG befinden sich vier Zimmer, ein Duschbad und ein Familienbad, so dass auch eine Familie mit drei Kindern ausreichend Platz findet. Auch im Dachgeschoss gibt es hohen Decken und durch die vorteilhafte Dachform nur wenige Schrägen, so dass alle Räume ein großzügiges Platzgefühl geben.

Über eine Auszugstreppe ist der nicht ausgebaute Spitzdachboden erreichbar. Der Dachboden hat viel Abstellfläche und zusätzliches Ausbaupotential. Hier befindet sich auch die Holz-Sauna.

Das Grundstück

Das Haus steht auf einem 487 m² großen Grundstück. Zur Straßenseite gibt es einen kleinen Vorgartenbereich und die leicht abschüssige Zufahrt zur Garage im Haus. Hinter dem Haus genießen Sie abgeschirmte Ruhe in Mitten eines geschlossenen Häuserkarree. Der sonnige, rundum eingefriedete Garten grenzt an die Gärten der umliegenden Häuser, so dass Sie einen freien Blick in eine große Grünfläche haben.

Lage: 

Die angebotene Villa liegt zentral in der Friedrich-Ebert-Straße in der City von Velbert. Mit zur Straßenseite optimaler, repräsentativer Sichtbarkeit und zur Gartenseite sonniger Ruhe, bietet sie ein hohes Maß an Lebens- und Freizeitqualität.

Die Stadt

Velbert gewinnt durch seine reizvolle bergische Landschaftslage und durch die stetige Weiterentwicklung als Wirtschaftsstandort immer mehr an Attraktivität.

Der Wohntrend geht nach Velbert. Immer mehr Kaufinteressenten suchen außerhalb der überteuerten Wohnlagen von Düsseldorf und des Essener Südens nach bezahlbareren Angeboten.

Velbert ist eine beliebte Alternative, denn wo wohnt es sich schöner, als in der Nähe von Wald, Wiesen und vielen Grünflächen. Das spiegelt sich auch in dem stetig steigenden Wertzuwachs der Immobilien wieder. Zudem ist Velbert auf die Synthese von Wohnen, Arbeiten und Erholen ausgerichtet. Der Ortskern wurde attraktiver umgestaltet, was kurze Wege, entspanntes Einkaufen und geringe Mobilitätskosten ermöglicht. Somit können alle Einkäufe des Privathaushalts im Radius von wenigen Minuten auch zu Fuß erledigt werden. Ebenso sind Kindergärten und Schulen fußläufig als auch mit ÖPNV gut zu erreichen.

Die Anbindung

Verkehrstechnisch sehr günstig gelegen, erreicht man zügig die Autobahn mit direktem Anschluss nach Essen, Düsseldorf und Wuppertal. In nur wenigen Gehminuten sind Sie am ZOB Velbert und kommen von dort schnell und direkt nach Essen-Werden, Heiligenhaus und zum S-Bahnhof Ratingen-Hösel (Linie 6 Essen – Düsseldorf).

Ihr Umfeld

Hier wohnen Sie in Nachbarschaft mit artgleichen, jugendstilgeprägten Häusern. In nur 300 m Entfernung liegt die schöne Fußgängerzone der Innenstadt, wo sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, diverse Restaurant und vieles mehr befinden, alles was eine Kleinstadt mit rund 85 tausend Einwohnern bieten kann.

Weitere Informationen: 

Für weitere Informationen und Beratung stehen wir Ihnen gerne per Mail:

info@first-real-estate-partner.de oder Telefon 0172 – 2165285 zur Verfügung.

Das Objekt ist veröffentlicht unter: https://www.immobilienscout24.de/expose/128851030#/


Das muss noch erwähnt werden:
  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR.
    Die Käufercourtage beträgt  2,38 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig.Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden First Real Estate Partner | Blume Hulsman GbR erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB).
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Besuchen Sie First Real Estate Partner auch auf:

Immobilienscout24.de

print