NEU: Klassische Altbauvilla in bester Premiumlage in Essen-Stadtwald mit viel Platz für die große Familie

Villa in Traumlage als Anlageobjekt oder zur Teileigennutzung
Objektart:EFH
Wohnfläche 220 m²
Gesamtfläche:262 m²
Grundstück:574 m²
Baujahr / Sanierung:1935/2000/2012/fortlaufend
Kaufpreis:795.000,00 €
Courtage:3,57 % inkl. gesetzt. MwSt.

Für Altbauliebhaber: Waldschlösschen – Villa mit viel Platz  für die große Familie und Einliegerappartement in zentraler, ruhiger Waldrandlage mit direktem Zugang zum Schellenberger Wald und viel Gestaltungsfreiraum für einen interessanten Mix aus Alt und Neu.

 

Objektdaten: 

Diese freistehende Altbauvilla wurde 1935 errichtet und 2000 grundsaniert. Dabei wurden architektonisch baustiltypische Stilelemente, wie beispielsweise mehrere originale farbige Bleiglasfenster und die Holztreppe, liebevoll erhalten. Mit einem nun wiederum erforderlichen Upgrade im Innen- und Außenbereich kann aus diesem „Waldschlösschen“ ein moderner Wohntraum für die große Familie verwirklicht werden. Dabei ist auch die Anpassung der Grundrisse an Ihre Bedürfnisse möglich.

Die Villa steht in einem eingewachsenen, nach Südosten ausgerichteten Garten. Direkt an den Schellenberger Wald angrenzend genießt man hier Privatparkfeeling und von morgens bis abends Sonne. Die Laubbäume des Waldes spenden im Sommer in Teilen des Gartens Schatten. Auch im Winter ohne Laub an den Bäumen ist der Garten sonnig und hell. 

Die Wohnfläche verteilt sich auf vier Wohnebenen, auf der Sie als große, mehrköpfige Familie oder generationsübergreifend leben können. Ein großzügiges, über 22 m² großes Zimmer mit separatem Eingang im UG ermöglicht auch die Unterbringung eines Aupairs oder die Kombination von Arbeiten und Wohnen unter einem Dach. Mit der Öffnung des Spitzbodens kann das DG großzügig, luftig gestaltet werden oder es könnte  eine tolle, zusätzliche Galerie entstehen.

Im Erdgeschoss werden Sie von dem über 48 m² großem Wohn-/Essbereich begeistert sein. Die über dem Standard liegende Raumhöhe, der kleine Erker zur Straßenseite und die großen Fensterfronten mit Blick in die grüne Natur geben ihm ein außergewöhnliches Volumen. Die klassische Ausstattung mit Eichenparkett, Kaminofen und schönem alten Bleiglasfenster vermitteln gleichzeitig heimelige Gemütlichkeit. Hier zeigt sich bereits der Freiraum, den das Haus für einen interessanten Mix aus Alt und Neu bietet.

Zum Wohlfühl-Glück wird sicher auch die Wohnküche beitragen. Ringsum funktional mit Einbauküche ausgestattet, bietet sich auch noch Platz für eine kleine Essecke. Der sich anschließende, von Küche und  Wohnzimmer begehbare Wintergarten, ist ein zusätzliches Freiluftwohnzimmer. Geschlossen bei schlechtem Wetter oder mit geöffneten Fensterelementen bei Sonne, ist der Wintergarten eine Freilichtbühne mit uneingeschränktem, unverbaubaren Blick in den Garten und Wald. Hier sehen Sie zu, wenn sich „Fuchs und Hase Gute Nacht sagen.“ Über eine seitliche Treppe gibt es den direkten Gartenzugang. Wie modern eine Erweiterung um eine Außenterrasse gestaltet werden kann, kann man sich direkt bei den Nachbarhäusern abschauen.

In der Diele ist ausreichend Platz für eine Garderobe. Ein weiteres altes Bleiglasfenster zaubert farbiges Licht in den Raum. Vervollständigt wird diese Wohnetage von einem Gäste-WC mit Fenster. Der sowohl intern über den Keller, als auch separat über einen eigenen, abgeschlossenen Außenzugang erreichbare große, genehmigte Wohnraum im Untergeschoss ist multifunktional als Büro, Praxis, Wohnraum für ein Aupair oder älteres Kind usw. nutzbar. Seine Größe von über 22 m², die Raumhöhe von 2,44 m, Fenster zu zwei Raumseiten und die bodentiefe Glastür zum Garten machen den Raum sehr großzügig, hell und wohnlich. Um eine vollwertige, kleine Einliegerwohnung zu schaffen, könnte dieser Bereich um ein Bad ergänzt werden. Platz und Anschlüsse dafür sind vorhanden.

Im Kellergeschoss befinden sich zudem ein großer Abstellraum, ein Wasch- und Trockenraum sowie der Heizungsraum. Des Weiteren gehört zum Haus eine große, extra lange Garage mit Zugang zum Garten. Vor dem Haus sind öffentliche Autostellplatzbuchten.

Lage:

Die Immobilie liegt in einer von vielen gesuchten beliebten Wohngegend, die naturnahes Wohnen mit urbaner Zentralität ideal verbindet und kurze Distanzen zur Essener „In“- Meile RÜ und zur Innenstadt ebenso zum Baldeneysee bietet. Zum Schellenberger Wald hat man vom Gartengrundstück direkten Zugang. Eine Vielzahl an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten gibt es hier direkt vor der Haustür. Das Haus liegt in einer sehr ruhigen, baumbestandenen Anliegerstraße. Hier wohnen Sie in netter, gutbürgerlicher Nachbarschaft umgeben von teilweise historischen Villen, Einfamilienhäusern und neu errichteten Geschossbauten. Auf der nahen Frankenstraße findet man die ganze Alltagsinfrastruktur. Banken, Post, Edeka, sowie auch Feinkostgeschäfte, Bäcker, Apotheken, Ärzte, Restaurants sind vor Ort. Im Wohnumfeld gibt es diverse Kindergärten von sehr gutem Ruf, Grundschulen sowie weiterführende Schulen unterschiedlicher Ausrichtung, u.a. die Waldorfschule, die Gesamtschule Essen Süd, Realschule und das Berufskolleg. Gymnasien sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mit den S-Bahnlinien S6 und S1 am Stadtwaldplatz (fußläufig 20 min.) gelangt man in die Innenstadt, nach Werden, Düsseldorf oder Bochum. Durch die nahen Autobahnanschlüsse A40 Richtung Dortmund und Duisburg, A44 Richtung Velbert Wuppertal und A52 Richtung Düsseldorf ist man schnell „Mittendrin“. Die Fahrzeit zum Düsseldorfer Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Mit dieser strategisch exzellenten Lage steht ein sehr großer Radius von in Frage kommenden Arbeitsplätzen zur Verfügung, so dass ein Jobwechsel hier nicht notwendigerweise zum Umzug führen muss.

Sonstiges:

Für mehr Details zu der Immobilie fordern Sie bitte das ausführliche Exposé an. Gerne begleiten und beraten wir Sie auch bei einer individuellen Einzelbesichtigung! 

Das muss noch erwähnt werden:

  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler Blume Hulsman GbR. Die Käufercourtage beträgt 3,57% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notariellerVertragsabschluss) verdient und fällig.
    Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden Blume Hulsman GbR First Real Estate Partner erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB)
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
  • Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
drucken