NEU: Seltene Gelegenheit in Essen-Stadtwald: Klassische modernisierte Villa mit 3 Wohneinheiten für Anleger oder Eigennutzer

Villa in Traumlage als Anlageobjekt oder zur Teileigennutzung
Objektart:MFH
Wohnfläche nach DIN 277276,47 m², 3 Wohneinheiten
Gesamtfläche:371,44 m²
Grundstück:613 m²
Baujahr / Sanierung:1936/1994/2015/fortlaufend
Miete p.a. IST// SOLL32.130,00 €// 32.580,00€
Vervielfältiger Jahresmiete: 24,4- fache (Nettokaufpreis)
Kaufpreis:795.000,00 €
Courtage:4,76 % inkl. gesetzt. MwSt.

Klassiker modern saniert: Dieses Angebot ist eine exklusive Gelegenheiten eine solide wertstabile Immobilie als Anlageobjekt oder zur Eigennutzung in einer der besten und gefragtesten Wohngegend im Essener Süden zu erwerben. 

 

 

Objektdaten: 

Das grundsolide Haus wurde 1936 in dem zur damalige Zeit typischen Baustil errichtet und weitgehend saniert und ausgebaut. Es steht in einem wunderbar angelegten und gepflegten, nach Süd-Osten ausgerichteten Garten von dem man direkten Zugang zum Schellenberger Wald hat. Im Garten gibt es einen Outdoorpool und ein Gartenhaus. Genutzt und gepflegt wird der Garten von den Mietern der EG-Wohnung.

Das Haus hat drei vermietet Wohneinheiten:

  • UG/EG:   3,5 Zimmer, 114 qm
  • UG:            3 Zimmer,    79 qm
  • DG:         2,5 Zimmer,    84 qm        

Eine Komplettsanierung des Erdgeschosses mit einer Erweiterung der Wohnfläche ins Gartengeschoss und der Dachausbau/-erneuerung erfolgte in den Jahren 1993-96. Mit diesen Sanierungen einschließlich der Erneuerung aller Leitungssysteme, der Fenster (doppelverglaste Kunststofffenster) und der Dachisolierung wurden zwei moderne, hochwertig ausgestattete Wohnungen geschaffen. Die Wohnung im OG ist sehr gepflegt. Die Modernisierung der Leitungen und des Bades ist mittelfristig erforderlich.

Am Haus wurden von den Eigentümern ständig alle erforderlichen Reparaturen und Erhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Es ist in einem technisch und optisch sehr guten Zustand, es gibt keinen Instandhaltungsstau. 2015 erhielt das Haus eine neue zentrale Ölbrennwertheizungsanlage von Buderus. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Die Abrechnung der Versorger erfolgt für jede Wohnung separat. Im Keller stehen jeder Mietpartei ein Kellerraum, die Nutzung des Gemeinschaftswaschraumes mit Anschlüssen für WM und Trockner und ein Gemeinschaftskeller zur Verfügung.

Des Weiteren gehört zum Haus eine große Garage mit dahinterliegendem Fahrradraum und Zugang zum Garten. Vor dem Haus sind öffentliche Autostellplatzbuchten.

Als Eigennutzer können Sie je nach Wohnraumbedarf die Garten-/Erdgeschosswohnung nutzen oder die Wohneinheit im OG eingliedern. Selbstverständlich ist bei entsprechend nachgewiesenem Bedarf das Haus über alle drei Wohneinheiten auch als Mehrgenerationenhaus zu nutzen.

Lage:

Die Immobilie liegt in einer von vielen gesuchten beliebten Wohngegend, die naturnahes Wohnen mit urbaner Zentralität ideal verbindet und kurze Distanzen zur Essener „In“- Meile RÜ und zur Innenstadt ebenso zum Baldeneysee bietet. Zum Schellenberger Wald hat man vom Gartengrundstück direkten Zugang. Eine Vielzahl an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten gibt es hier direkt vor der Haustür. Das Haus liegt in einer sehr ruhigen, baumbestandenen Anliegerstraße. Hier wohnen Sie in netter, gutbürgerlicher Nachbarschaft umgeben von teilweise historischen Villen, Einfamilienhäusern und neu errichteten Geschossbauten. Auf der nahen Frankenstraße findet man die ganze Alltagsinfrastruktur. Banken, Post, Edeka, sowie auch Feinkostgeschäfte, Bäcker, Apotheken, Ärzte, Restaurants sind vor Ort. Im Wohnumfeld gibt es diverse Kindergärten von sehr gutem Ruf, Grundschulen sowie weiterführende Schulen unterschiedlicher Ausrichtung, u.a. die Waldorfschule, die Gesamtschule Essen Süd, Realschule und das Berufskolleg. Gymnasien sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Mit den S-Bahnlinien S6 und S1 am Stadtwaldplatz (fußläufig 20 min.) gelangt man in die Innenstadt, nach Werden, Düsseldorf oder Bochum. Durch die nahen Autobahnanschlüsse A40 Richtung Dortmund und Duisburg, A44 Richtung Velbert Wuppertal und A52 Richtung Düsseldorf ist man schnell „Mittendrin“. Die Fahrzeit zum Düsseldorfer Flughafen beträgt ca. 30 Minuten. Mit dieser strategisch exzellenten Lage steht ein sehr großer Radius von in Frage kommenden Arbeitsplätzen zur Verfügung, so dass ein Jobwechsel hier nicht notwendigerweise zum Umzug führen muss.

Sonstiges:

Für mehr Details zu der Immobilie fordern Sie bitte das ausführliche Exposé an. Gerne begleiten und beraten wir Sie auch bei einer individuellen Einzelbesichtigung! 

 

Das muss noch erwähnt werden:

  • Dies ist ein Angebot der Immobilienmakler Blume Hulsman GbR. Die Käufercourtage beträgt 4,76% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis und ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notariellerVertragsabschluss) verdient und fällig.
    Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden Blume Hulsman GbR First Real Estate Partner erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB)
  • Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
  • Die Grunderwerbsteuer, Notar-und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.
  • Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Angaben, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.